Artikel in der Kategorie 'rekonstruktiver Prozess'

Aktueller Gedanke:
Kindliches Lernen ist aktiv und konstruktiv.
Frühe Schreibungen sind nicht die einfache Reproduktion von gedächtnismäßig (evtl. unzureichend) Gespeichertem, sondern entstehen in einem (re)konstruktiven Prozess.
Erklärung:
Konstruktivismus:  Menschen konstruieren und bauen Inhalte eigenaktiv zusammen. Es gibt keine 1:1 Übertragung . Kind konstruiert ein Wort jedes Mal neu und muss dabei immer aktiv werden, ein Wort kann somit auch [...]

Von FR, 2. Juni 2010, 21:39 Uhr