Vier Kinder aus einer 1. Klasse sollten zu den 8 Bildern mithilfe ihrer Anlauttabelle die Begriffe dahinter schreiben und zwar jedes Kind zweimal.
Als Ergebnis lässt sich auch hier festhalten, dass sie die Wörter so aufgeschrieben haben, wie sie ausgesprochen werden und häufig beim zweitenmal den Begriff anders schrieben.





Von SM, 11. Mai 2010, 23:46 Uhr

Kommentiere den Artikel oder setze einen Trackback

Bisher keine Kommentare zum Artikel

  1. Bisher keine Kommentare

Kommentiere den Artikel



Kommentare zu diesem Artikel über RSS 2.0-Feed verfolgen