Tag-Archiv für 'schreiben'

Lesen
Schreiben

Beim Lesenlernen ist es besonders wichtig den Grundschülern sowohl ganze Wörter als auch einzelne Buchstaben zu präsentieren. Unter Umständen können bedeutende Wörter (wie beispielsweise „Theater“, oder „Zirkus“) vorangenommen werden.Außerdem sollten immer sinnvolle Texte verwendet werden. In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass Lehrkräfte vorsichtig sein sollten, mit Fibeln, die aus einer durchlaufenden Erzählgeschichte bestehen. Denn [...]

Von AH1, 22. Juni 2010, 12:27 Uhr

Aktueller Gedanke:
Kindliches Lernen ist aktiv und konstruktiv.
Frühe Schreibungen sind nicht die einfache Reproduktion von gedächtnismäßig (evtl. unzureichend) Gespeichertem, sondern entstehen in einem (re)konstruktiven Prozess.
Erklärung:
Konstruktivismus:  Menschen konstruieren und bauen Inhalte eigenaktiv zusammen. Es gibt keine 1:1 Übertragung . Kind konstruiert ein Wort jedes Mal neu und muss dabei immer aktiv werden, ein Wort kann somit auch [...]

Von FR, 2. Juni 2010, 21:39 Uhr

Thesen von Scheerer-Neumann
Die Prozesse bei der Verarbeitung von Schrift sind spezifisch und interaktiv
spezifisch: nicht verallgemeinernd
interaktiv: Kind schreibt für sich und hat ein Motiv für das Schreiben
Das 6-Phasen-Modell:
1.Phase: Nachahmung äußerer Verhaltensweisen
Lesen: „Als-ob“-Vorlesen
Schreiben: Kritzeln
Einige Beispiele aus dieser Phase:
2.Phase: Kenntnis einzelner Buchstaben am Hand figurativer Merkmale
Lesen: Erraten von Wörtern auf Grund visueller Merkmale von Buchstaben oder –teilen (Firmenembleme [...]

Von FR, 2. Juni 2010, 21:13 Uhr

Interview mit einer Erstklässlerin über ihren Schriftspracherwerb. Zudem zeigt sie ihre Lese- und Schreibkünste.
Video “Phasen des SSE”

Von FR, 2. Juni 2010, 20:55 Uhr

Vier Kinder aus einer 1. Klasse sollten zu den 8 Bildern mithilfe ihrer Anlauttabelle die Begriffe dahinter schreiben und zwar jedes Kind zweimal.
Als Ergebnis lässt sich auch hier festhalten, dass sie die Wörter so aufgeschrieben haben, wie sie ausgesprochen werden und häufig beim zweitenmal den Begriff anders schrieben.

Von SM, 11. Mai 2010, 23:46 Uhr

Lesen und Schreiben ist das große Thema zu Schulbeginn. Lesen und Schreiben sind zwei Teilaspekte des Schriftspracherwerbs, die zusammengehören, einander bedingen und ergänzen. Dabei sollte sich jeder bewusst sein, dass das reine Lernen der Technik des Lesens und Schreibens nur ein (geringer) Teil dessen ist, was unsere Kinder beim Erwerb der Schriftsprache lernen. Sie sollten [...]

Von admin, 14. April 2010, 09:30 Uhr